GEORG FISCHER

Seit 1802 stellt Georg Fischer Rohre, Ventile und Armaturen her, die sich ideal für die chemische Verarbeitungs-, Sanitär-, Bergbau-, Schifffahrts- und Energieerzeugungsindustrie eignen. Weiterlesen

Filter

Wassersystem

Pumps

Material Handling

Pneumatik

HLK und Kältetechnik

Wassersystem Filter

AbsperrventileAlle anzeigen

DurchflussregelventileAlle anzeigen

  • Absperrklappen

    Ventile aus Polypropylen/PVC mit Zahnrad-/Hebelgriff zur Steuerung des Flüssigkeitsflusses. Passt auf Rohrgrößen von 2 bis 6 Zoll und hält Temperaturen von bis zu 210 Grad Fahrenheit stand

  • Manuelle Membranventile

    Korrosionsfreie Membranventile mit abschließbarem Griff, zweifarbiger Anzeige und selbsteinstellendem Endschalter. Passt auf Rohrgrößen von 1/2 bis 2 Zoll und hält Drücken bis zu 10 bar stand

  • Sanitärnadelventile

Druck- und TemperaturregelventileAlle anzeigen

  • Ventile
  • Entlüftungsventile

    Entlüftungsventile aus PVC und EPDM zur Verwendung mit Behältern oder Rohren, die belüftet oder entlüftet werden müssen. Hält Drücke und Temperaturen von bis zu 240 psi bzw. 140 Grad F aus. Kann nur vertikal montiert werden

Rückschlagventile und RückflussverhindererAlle anzeigen

  • Rückschlag- und Fußventile

    EPDM- und PVC/CPVC-Rückschlagventile für den unidirektionalen Flüssigkeitsfluss in der Wasseraufbereitung oder in der chemischen Verarbeitungsindustrie. Passt auf Rohrgrößen von 1/2 bis 2 Zoll und hält Temperaturen bis zu 175 Grad Fahrenheit stand

Über Georg Fischer

Der Ventilkatalog von Georg Fischer umfasst eine große Auswahl an Kugel-, Absperrklappen-, Rückschlag- und Fußventilen, Entlüftungsventilen und manuellen Membranventilen. Die der Marke Kugelhähne Sie verfügen über integrierte Montageeinsätze aus Edelstahl und einen CPVC-Schaft mit einer integrierten Spitze über den Dichtungen, um ein Auslaufen zu verhindern, wenn der Griff abgebrochen wird. Diese von der FDA zugelassenen Ventile werden in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt. EPDM-Rückschlagventile von Georg Fischer verfügen über eine Verbindungsbuchse für maximalen Schutz gegen unbeabsichtigtes Lösen der Profildichtung und ein Kunststoff-Sägezahngewinde für Stabilität und Sicherheit. Sie sind ideal für Anwendungen, bei denen ein Rückfluss von Flüssigkeiten in Sumpfentsorgungsleitungen, Abwasserhebestationen und Abwasserleitungen verhindert werden muss.

Dinge zu beachten

Querverweis-Alternativen

In den MPNs von Georg Fischer finden sich einzelne Verweise auf die entsprechenden Apollo-Modellnummern. Wenn Sie also nach Artikeln von Mitbewerbern suchen, die entweder nicht vorrätig oder veraltet sind, stehen die Chancen gut Raptor Supplies verfügt über entsprechende Georg-Fischer-Ventile. Kunden können die meisten Sanitärventile von Georg Fischer auch anhand der letzten fünf Ziffern der Modellnummern vergleichen.

Versand

Diese Ventile von Georg Fischer verarbeiten Wasserdrücke im Bereich von 120 psi bis 240 psi. Sie sind klein und erfordern eine sorgfältige Verpackung, da einige Produkte beim Versand beschädigt werden könnten. Daher erfolgt die Lieferung per Kurier und nicht per Luftfracht, um Ausfallzeiten zu minimieren.

Bedeutende Handelsnamen

Wettbewerbsvorteile von Georg Fischer

Georg Fischer Aquasystems (PP-R und PP-RCT)

PP-R-Rohrleitungssysteme sind leichte Systeme mit einer PP-R-Copolymerkonstruktion für Korrosionsbeständigkeit und hohe mechanische Festigkeit in Drucksystemen. PP-RCT-Systeme bestehen aus Polypropylen-Random-Copolymer, um Temperaturbeständigkeit und modifizierte Kristallinität zu gewährleisten. Diese Systeme halten extremen Betriebsdrücken bei hohen Temperaturen stand und bieten eine chlorbeständige Leistung. Sie eignen sich ideal für Zentralheizungssysteme, Kalt- und Warmwassersysteme, industrielle Rohrleitungssysteme (Übertragung und Ableitung von Chemikalien), Trinkwasser- und aufbereitete Wasserversorgungssysteme, Solarkollektoren und Klimaanlagen.

Häufig gestellte Fragen

Wo wurde Georg Fischer gegründet?

Georg Fischer wurde 1802 in Schaffhausen, Schweiz, von Johann Conrad Fischer gegründet.

Was ist die Standardmethode zum Schweißen mit IR?

IR-Schweißen ist eine Technik, die ein berührungsloses Heizverfahren verwendet, um thermoplastische Teile zusammen mit der Energie von Infrarotstrahlung zu schmelzen und zu verschmelzen.